Samstag, 19. Dezember 2015

Zu Gast im Adventskalender mit Samosa Cookies

Hallo ihr Lieben,
heute darf ich bei der lieben Kristin alias Fräulein Zebra in ihrem wunderbaren Adventskalender zu Gast sein. Dort postet sie nämlich während der Weihnachtszeit jeden Tag ein neues tolles Rezept oder eine kreative Bastelidee, die sich vor allem im Advent wunderbar umsetzen lassen.


Ich habe ihr heute Samosa Cookies mitgebracht, das ist ein super leckeres Keksrezept, das ich in den USA kennen gelernt habe. Knackige Kekse treffen dabei auf weiches Kokoskaramell und werden mit einer cremigen Schicht Zartbitterschokolade umhüllt. Soooo lecker, ich verspreche es euch :)



Außerdem habe ich mir in diesem Beitrag auch ein paar Gedanken darum gemacht, wie man Menschen, denen es zur Zeit nicht so gut geht, die Weihnachtszeit ein bisschen verschönern kann. Ich halte es für eine tolle Sache, sich gerade jetzt im Advent (aber am besten natürlich das ganze Jahr über) sozial zu engagieren und sein Glück, seine Freude und seinen Lebensmut mit Anderen zu teilen.


Bei mir waren das in diesem Jahr die Flüchtlinge bei uns im Flüchtlingsheim. Dort wird nämlich diese Woche eine Weihnachtsfeier gefeiert, bei der neben Glühwein, Weihnachtsmusik und einem Christbaum ein paar leckere, selbst gebackene Kekse selbstverständlich nicht fehlen dürfen.


So, ich will aber gar nicht zu viel verraten. Am besten ihr hüpft schnell rüber zu Kristin, da dürft ihr dann den ganzen Beitrag lesen. Außerdem solltet ihr euch unbedingt auch noch einmal auf ihrem Blog umschauen, sie hat nämlich sooo viele tolle und kreative Ideen :) Lasst euch inspirieren und macht die Welt ein bisschen besser ❤

Zum Rezept geht es hier entlang: http://fraeuleinzebra.com/2015/12/19/19-dezember-samosa-cookies-gastpost/

Sonnige Grüße,
Lisa  ☀

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...